Wenn Sie als Patient auf unserer Homepage "gelandet" sind und einen Facharzt in Nordrhein suchen, finden Sie diesen problemlos in der Arztsuchmaschine der KV NO unter www.kvno.de.

Herzlich willkommen auf der Homepage Fachärzte Nordrhein!

Die freiberuflich arbeitenden Fachärzte im Bereich der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KV NO) sind organisiert in der Arbeitsgemeinschaft Fachärzte Nordrhein (AFN). Die AFN hat den Zweck, die berufspolitischen Interessen der Fachärzte in Nordrhein zu bündeln und zu vertreten.

Im Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW) gibt es zwei Kassenärztliche Vereinigungen, nämlich Nordrhein und Westfalen-Lippe. Über diese werden fast alle wesentlichen Vereinbarungen z.B. mit den Krankenkassen geschlossen und zwar jeweils einheitlich für die drei großen Gruppen Hausärzte, Fachärzte und psychologische Psychotherapeuten. Insgesamt hat die KV NO, die die Regierungsbezirke Düsseldorf und Köln umfasst, ca.17.000 Mitglieder.

Kassenärztliche Vereinigungen haben öffentlich-rechtlichen Charakter. Die Ärzte wählen die sogenannten Vertreterversammlung, die das höchste Entscheidungsgremium einer KV darstellt. Diese wählt dann den Vorstand. Weitere Informationen zur KV Nordrhein unter www.kvno.de.

Überregional gibt es auf Bundesebene zwei fachärztliche Organisationen:

  1. Die Gemeinschaft Fachärztlicher Berufsverbände (GFB)
    In dieser sind fast alle ärztlichen Berufsverbände organisiert. Es handelt sich um einen "Verbändeverband". Es gibt also keine Einzelmitgliedschaften. Näheres zur GFB unter: www.facharzt.de
  2. Der Bundesverband Niedergelassener Fachärzte e.V.
    Hierbei handelt es sich um einen Mitgliederverband, in dem bundesweit Fachärzte organisiert sind. Näheres unter www.bnf.de.

In der AFN sind überwiegend Fachärzte aktiv, die ein Mandat in der Vertreterversammlung der KV NO haben oder Mandatsträger in den fachärztlichen Berufsverbänden sind. Die Arbeitsgemeinschaft steht jedem Facharzt zur Mitarbeit offen. Kontaktaufnahme unter "Kontakt".

Informationen zu den Aktivitäten können Sie regelmäßig über unseren "Newsletter" beziehen. Hierzu können Sie sich auf der Seite "Newsletter" anmelden.